zurück zur
Startseite (deutsch)
retour à la
page d'entrée (franšais)
back to
Start page (english)

Allerlei über Uhren


Armbänder  Genauigkeit  Wasserdichtigkeit  Clubs  Infolinks  Uhren-Foren  Uhren-Shops  Profi  Rohwerke, Metalle  Auktionen  Uhren-Messen 























   
Ueber die Genauigkeit der Uhren
Den genauesten Gang haben:
• Funkgesteuerte Uhren (Abweichung 0)
• Quarzuhren (Abweichungen von 1 bis 3 sec/Tag)
• Mechanische Chronometer (Abweichung max. 3 sec/Tag, genauer gesagt -4 bis + 6 sec/Tag je nach Lage). Dies ist übrigens der beste Hinweis für eine genau gehende Uhr: Sie gehört nicht auf den Nachttisch oder in eine Vitrine, sondern man soll sie tragen! So kompensieren sich die Lagefehler automatisch. Unter Lagefehler versteht man die Unterschiede, die sich ergeben, wenn die Uhr mit Zifferblatt nach oben, unten, Krone oben, unten, links und rechts positioniert ist. Die Zeitunterschiede ergeben sich aus den unterschiedlichen Reibungswiderständen der Wellen der Zahnräder in den Lagern. Bei der Prüfung eines Chronometers wird die Uhr in den verschiedenen Lagen nach vorgeschriebenem Prozedere gemessen und die Differenzen notiert.
• Uebrige mechanische Uhren. Hier gibt es selbstverständlich gewaltige Unterschiede: eine Sekundenpendeluhr ist genauer als ein Armband-Chronometer, und eine Eieruhr kann eine Abweichung von einer halben Stunde pro Tag haben... Ist ja logisch: mit Sekundelpendeluhren werden andere Uhren geeicht (zumindest bis vor ca. 50 Jahren) und bei dem Frühstücksei spielt es keine Rolle, ob das jetzt drei Minuten oder drei Minuten 15 Sekunden geplodert hat.

   
Ueber Bänder von Armbanduhren
Hier unterscheidet man Metall-, Leder-, Textil-, Kunststoff- und Gummibänder.

• Metallbänder:
Hierunter fallen Glieder- und geflochtene Bänder aus Gold, Silber, Titan, Messing und anderen Materialien.
Das vom Gesichtspunkt der Hautverträglichkeit gesehen beste Band ist ein Band aus Gold oder Titan.
Metallbänder sind sehr dauerhaft: durch das ständige leichte Reiben an der Hemdinnenseite quasi selbstreinigend...
• Goldbänder sind aus Gründen der Härte meistens 14 Kt., aber natürlich sind auch andere Legierungen möglich. Die Punze mit dem Goldgehalt findet man meistens innen an der Schliesse und/oder am ersten Glied (dort wo der Federsteg hindurchgeht)
• Silber: meist 585/1000 (14 Kt.) und speziell behandelt (anlaufgeschützt). Auch bei diesen Bändern ist eine Punze (Edelmetallprüfstempel) vorhanden.
• Stahlbänder: in allen möglichen Ausführungen und Preisklassen zu haben. Achten Sie darauf, dass die Kanten des Bandes schön poliert sind, d.h. dass das Band keine scharfen Kanten aufweist!
• Messing verchromt oder vergoldet: preisgünstiger als massive Edelmetallbänder. Finish einfarbig oder bicolor, poliert oder gebürstet - alles ist möglich. Haltbarkeit je nach Schichtdicke der Edelmetallaufdampfung oder des galvanischen Auftrags unterschiedlich.
• Metallbänder aus Legierungen, meist aus Kupfer und Zink, das verchromt oder vergoldet wird: die billigste Machart - nicht sehr haltbar. Replikas (sprich: Fälschungen) haben oft solche Bänder...

Reinigung der Metallbänder: mit warmem Seifenwasser.

Metalle sind sehr gute elektrische Leiter, also ungeeignet für Personen, die mit elektrischem Strom zu tun haben!

• Lederbänder:
In allen erdenklichen Lederarten erhältlich; günstigere Bänder sind meist aus Kalbsleder und können eine Prägung aufweisen, die z.B. Krokodilleder nachahmt. Moderne Lederbänder der gehobenen Preisklasse haben ein Innenleder, welches nicht mit Chrom gegerbt wurde. Trotzdem: es gibt nichts Agressiveres als Schweiss...
Haltbarkeit: beschränkt (ca. 2-3 Jahre)

• Textilbänder:
In diese Gruppe fallen gewobene Bänder aus Stoff sowie geflochtene Bänder aus Natur- oder Kunstfasern.
• Gewobene Bänder aus Stoff oder elastischen Fasern: (zu finden beispielsweise bei den POP-Swatch) bieten den Vorteil einer fast endlosen Dekorvielfalt, sind jedoch schnell verschmutzt und nicht sehr haltbar.
• Geflochtene Bänder: diese Bänder sind fast identisch aufgebaut wie ein Zurrgurt - also sehr zugstark und dabei doch flexibel. Military-Uhren sind oftmals mit solchen Bändern ausgerüstet; diese Bänder sind in Ueberlänge, damit die Uhr über dem Anzug getragen werden kann. In diese Kategorie gehören auch Bänder an Taucher- und Sportuhren, hier meist mit Velcroverschluss (Klettverschluss). Unbestreitbare Vorteile dieser Bänder sind die Waschbarkeit und die wesentlich geringere Verletzungsgefahr beim Hängenbleiben. Zudem bleibt die Uhr am Band, sollte sich ein Federsteg lösen, denn das Band ist an einem Stück und geht unter der Uhr durch.

• Kunststoffbänder:
In diese Gruppe fallen alle Bänder aus thermoplastischem Kunststoff, die in eine Form gegossen oder gespritzt werden. Sie können bedruckt und/oder mit Strukturen versehen sein. Bei einigen Modellen der Swatch-Bänder z.B. sind sie zudem lackiert, was der Haltbarkeit nicht gerade förderlich ist... Zudem enthalten die Mischungen meist auch Weichmacher, was zu Hautausschlägen führen kann. Haltbarkeit: nicht besonders gut - vor allem an der Stelle, wo die Schliesse das Band einknickt, kommt es zu Rissen und Brüchen.
• Silikonbänder: diese Bänder sind sehr flexibel, haben eine leichte Dehnbarkeit und sind sehr angenehm zu tragen. Antiallergisch, pflegeleicht: zu finden beispielsweise bei den MACH2000 Uhren von LIP!

Gummibänder:
Diese Bänder aus Naturkautschuk werden vor allem bei Taucheruhren verwendet; zum Teil in Ueberlängen, um sie über dem Tauchanzug tragen zu können. Aber auch Nobelmarken wie Breitling führen sie, da sie antiallergisch sind. (ein Chirurg trägt schliesslich auch keine Plastikhandschuhe, sondern eben solche aus Guttapercha (Naturkautschuk)).
Die MACH2000 Uhren von LIP sind mit solchen Bändern erhältlich!

Ueber die Wasserdichtigkeit
Gehäuse (Schale):
Bei Armbanduhren ist meist eine Angabe zu finden, welchen Grad an Wasserdichtigkeit ein Uhrgehäuse aufweist. Entweder steht sie auf dem Zifferblatt, oder sie befindet sich am Gehäuseboden.
Folgende Stufen werden unterschieden:

• waterresistant, waterproof, spritzwassergeschützt: Eine solche Uhr ist möglicherweise staubdicht, verträgt einen zufälligen Spritzer beim Aufspannen des Regenschirms, aber sonst sollte man sie ablegen, wenn man von weitem Feuchtigkeit sieht... Viele Schmuckuhren sind in dieser Gruppe anzutreffen, da bei diesen Uhren auf andere Dinge mehr Wert gelegt wird
• 10 Meter oder 1 bar (früher: atm): diese Angabe ist nur bei einigen russischen Modellen zu finden - wohl als Selbstschutz der Hersteller.
• 30 Meter oder 3 bar: Mit einer Uhr mit dieser Angabe sollte man sich ruhig die Hände waschen können. In die Badewanne oder unter die Dusche sollte man sie aber besser ablegen!
• 50 Meter oder 5 bar: Das sollte heute der Standard sein für eine Uhr, die man im Alltag zur Arbeit trägt. Mit dieser Uhr können Sie ruhig unter die Dusche stehen oder im Schwimmbad an der Oberfläche schwimmen.
• 100 Meter oder 10 bar: Mit einer solchen Uhr können Sie vom Sprungturm einen Sturz in die Tiefe wagen!

Achtung: Meter und bar ist nicht dasselbe! Im Wasser addieren sich Luft- und Wasserdruck. Das ergibt dann beispielsweise bei 10 Metern Wassertiefe 1 bar Wasserdruck plus 1 bar Luftdruck auf Meereshöhe: also 2 bar!

Krone:
Bei den besseren Uhren besitzt die Aufzugswelle einen oder mehrere O-Ringe, die auch bei einer unverschraubten Krone durch den Wasserdruck angepresst werden. Bei einigen Modellen ist die Krone verschraubt. Das gibt eine zusätzliche Sicherheit vor Wassereintritt. Aber auch bei einer Taucheruhr ist das Verstellen der Krone unter Wasser unzulässig!

Uhren-Infoseiten
British Horological Institute GB
Sehr schön - vor allem die Workshop tips sind super!
Bruno Jousselin F 
Sehr gute Site in französischer Sprache!
Links zu Museen, Herstellern etc.; technische Infos
Horology.com - der Index GB
Englischsprachiger Suchindex
Info-Uhren D - Michael Stern D
Gute technische Infos - viele Links zu Herstellern und Infos
CD's der Jendritzki-Bücher u.a.
www.timecenter.com
Ultimate Collection of Clock Resources
schön gemacht von Niclas Marie aus Helsingborg (in Englisch)
Phänomen der Zeit D
Ausschnitt der gleichnamigen CD online testen: gibt Lust, die CD zu kaufen!
Roland Buser's Uhrenlexikon CH
Ein sehr umfangreiches Uhrenlexikon in englischer Sprache
Sankt Augustiner Schmuckecke D
Gute technische Infos und viele Links
Schmuck & Uhren D - die Site von Uhrmachermeister Luis Blank
Gute Information - und nicht aufdringlich!
Swisstime CH
Suchmaschine nach Marken und Modellen
Timedesign D
Kommerziell, aber die Linkseiten sind Spitze!
Uhren Hanse D
Plattform mit verschiedenen verlinkten Domains - sehr umfangreich
Horologie D
...dasselbe wie Uhrenwissen.de...
Uhrenadressen D - Jürgen Ermert
...eine dieser Domains...
Uhrenwissen D
...und noch eine...
Zeitmessung D
...und noch ein Teil der UhrenHanse...
Die ganze Struktur der UhrenHanse scheint mir etwas kompliziert - eine Startseite, die zu den anderen Domains leitet (und auch wieder zurück..;-) wäre benutzerfreundlicher:
Warnung: verirren Sie sich nicht!

Uhren Atelier Haldimann CH
u.a. Haldimann Hemmung (+Pat.)
Uhrenpreisspiegel D
Uhren-Schmuck.de D
Umfangreiche Infos - auch ein Shop ist dabei
Uhrentechnik Volker Vyskocil
Hier gehts ins Technische - der Guru in der Szene
The Horologium
Walt Odets Monthly Articles (englisch)
Interessante Betrachtungen über verschiedene Uhrenthemen
Watch-Lexic CH (franz./engl.)
Viele Links und Infos, Lexikon, Wettbewerb
Weltzeituhr
Alles über die Zeitzonen, dazu aktuelle Nachrichten aus aller Welt
Werner & Elsbeth Moser CH
Private Website - man kann auch was kaufen!
Zeitgefühl D
Gut gemachte Site!

Uhren-Foren
Forum Schmuck & Uhren - Luis Blank D
St. Augustiner Schmuckecke D
Watchbizz D Menu FORUM anklicken!
Europastar Forum (engl.)
Gold'Or Juwelierforum CH (deutsch)

Uhren Shops
1watches.com USA
Anne Klein, Citizen, Concord, Fendi, Gucci, Hamilton, Jacques Edho, Seiko, Skagen, Zodiac...
Adiva USA
Invicta...
Antike Uhren Eder D
Traditionsreiches Münchner Fachgeschäft
Ashford USA
ungefähr 60 Marken - zu viele um sie hier aufzuführen!
Atomic Time Inc. USA
Funkuhren
Breget Chelyabinsk RU
Online Shop in Russland - mit Uhren!
Bungersurf USA
Animal...
Caveng CH
Delance, Folkwatch, Sector...
Ceninet E
AeroWatch, Altex, Calypso, Camel Trophy, Garuchi, Justina, LegoWatch, Lorenz, Lotus, Nowley, Polar, Racer, TimeForce - auch Kuckucksuhren und Grossuhren;
sogar eine Kuckucksuhr für den Desktop gibt's hier (gratis)
Chains & Charms USA
Caravelle, Ecclissi, Lassale, Noblia, Roven Dino...
Chronoguide - Taschenuhren.com D
Schön gemachte Website von Stefan Schneider
Cabinet mechanischer Uhren CH
Vor allem Armbanduhren, aber auch Wecker und Kleinuhren
Coach USA
Coach, Fulton, Hudson, Lexington, Mercer, Thompson
Darms Antike Uhren CH
Schöne Website und schöne Uhren!
Direct Watch Company Ltd. GB
Celtic, Hana, Rennie Mackintosh, Tartan
Oehrli CH
Kuckucks- und Jahresuhren, Folklore-Armbanduhren
Ralf Berg D
Künstleruhren von Angerer dem Aelteren
Right Time Watch USA
Accutron, Atlantic, Belair, Boccia, Bulova, Chase-Durer, Colibri, Jean Marcel, Junghans, Locman, Momo, Mühle Glashütte, Nivrel, Roger Cornet, Seiko, Sothis, Spoon, Suunto, Tutima, Wenger, Wired, Zodiac...
Rogers' fine Timepieces USA
Vintage Watches
Schweizer Uhren Editionen D
Buren, Comor, Du Bois & Fils
Schmitz Uhren Gross- und Einzelhandel - Wanduhren.de
Wanduhren bis zum Abwinken - Online Shop
Selva D
Uhrentechnische Artikel und Teile - sollte man meinen: aber leider im Vergleich zum Katalog nur sehr reduziertes Angebot; das Wälzen des Katalogs bleibt einem also nicht erspart...
Shepherd D
Shepherd - Shop ohne Preisangaben!!
Silvermagic CH
diverse Marken - Preise müssen per Mail erfragt werden...
Silverman's GB
Casio, CWC, Seiko, Traser, Vostok
Sunglasshut & Watchworld USA
u.a. Adidas, Calvin Klein, Code, Emporio Armani, ESQ, Fossil, Freestyle, Guess, Kenneth Cole, Nike, Oakley, Opex, Skagen, Storm, Swiss Army, Technomarine, Timberland, Timex
Swatchclopedia NL
Swatch Swatch Swatch... bis zum Geht-nicht-mehr!! Die vollständige Uebersicht!!
Thomas D
Neue und gebrauchte Uhrmacherwerkzeuge
Timedesign D
Aristo, Braun, Carlo Ferrara, Chromachron, Glycine, Haldi, Jacob Jensen, Limes, Max Bill, Nivrel, Nomos, Orfina, Porsche, Quantuz, Rainer Nienaber, Temption, Time Design, Xemex, Zeno...
Timezone USA
Shop, Schule, Info - sehr umfangreich
Uhren Hieber D
Aristo, Auguste Raymond, Calcio Swiss, Casio, Citizen, Eterna, Fortis, Freyberg, Hanhart, Jacques Etoile, Junghans, M&M, Marcello C., Mido, Minerva, Mondaine, Nomos, Oris, Revue Thommen, Swatch, Wenger...
Swatch im Multipack!
Uhren Römer D
Ersatzteile, Werkzeuge, Uhrbänder
Uhren Schwabe D
Uhrmachermeister Gerstner A
nicht OPERA-tauglich
Uhrmachermeister Mikl A
Chronoswiss, Daniel JeanRichard, Eterna, Fortis, Glycine, J. Chevalier, Max Bill, Mühle Glashütte, Nomos, Omega, Oris...
Watchesplanet USA
u.a. Alfred Dunhill, Audemars-Piguet, Baume & Mercier, Breitling, Bulgari, Carlo Cardini, Ebel, Esprit, Katharine Hamnett, Mont Blanc, Morgan, Orient, Tudor, TAG Heuer...
The Watchmuseum.com USA
Andy Warhol, Fašonnable, Locman, Watch People, sowie Vintage Watches
Watch Palace USA
Favre Leuba, Lassale, Movado, Zitura. Website mit Sound!
Watchzone USA
Anne Klein, Armani, Esquire, Fendi, Fossil, Guess, Harley Davidson, Kenneth Cole, Luminox, Nautica, Pathfinder, Skagen, Spoon, Timberland, Timex, Wittnauer...
Web-Uhrmachermeister D
Ersatzteile, Werkzeuge
Wristwatch.com USA
Accutron, Charles-Hubert, Croton, Dunlop, Fubu, Givenchy, Polar, Pulsar, Suunto, Universal, Visage, Xemex, Yema...
Zeichen der Zeit D
Barracuda, Casio, Esprit, ProTrek, Time Force, Swatch, Xemex
...die neuesten Kataloge sind von 1999...

Für Berufsleute
Fédération de l'Industrie Horlogère Suisse
Dachverband der schweizerischen Unrenindustrie (franz./engl.)
Société Suisse de Chronométrie CH (franz./engl.)
Uhrmacherschule Solothurn CH

Uhren-Rohwerke, Metalle, Maschinen
Bergeon CH
Maschinen, Prüfgeräte
Boley D
Ersatzteile, Uhrwerke und Maschinen
Eta CH
Uhrwerke
France-Ebauches F
Uhrwerke
Isa CH   Isa CH
Uhrwerke
Jaquet CH
Uhrwerke
Das schönste Intro weit und breit - bravo!
Lémania CH
Uhrwerke
Metalor CH
Metalle, Legierungen
Miyota JP
Uhrwerke
Nivarox-FAR CH
Uhrenfedern, Mikroteile etc.
Polishers & Jewelers Supply USA
Precitrame CH
Maschinen
Progress Watch CH
Uhrwerke
Renfer CH
Kunststoff-Spritzguss und -verpackungen
Shopprogramm kann Browserabstürze verursachen...
Robellaz & Cie CH
Uhrensteine
Ronda CH
Uhrwerke
mit technischen Daten
Surcotec CH
Oberflächenbeschichtung, Analyse
Universo CH
Uhrzeiger
Valjoux CH
Uhrwerke
Watchparts from Germany D
mit Verzeichnis der Mitgliederfirmen
Witschi CH
Mess- und Prüfgeräte

Auktionen
Antiquorum
Christie's
Henry's D
Ranfft D

Uhren-Messen
Basel
Genève
Hong Kong Watch Fair
Midora (Leipziger Messe)
Inhorgenta München
aktualisiert am 28.06.2017
Current Position YELLYS Homenach oben    to top of page